Fertige, einfach in der Montage mit der Möglichkeit der Wiederverwendung Aufstellzaunanlagen ermöglichen eine temporäre und effektive Absperrung einer Fläche wie Baustellen, öffentliche Veranstaltungsflächen oder Demonstrationen. Die temporären Zäune sind besonders nützlich in Bau, aber können auch als Wand während Straßensperren, Messen, Ausstellungen, Lagerbestände, Lagerflächen oder öffentlicher Veranstaltungsflächen aufgebracht werden.

Die temporären Zäune bestehen aus einer leichten Konstruktion Spannweiten von 3500 x 2000 mm, mit verschweißten Drähten von 3 oder 4 mm gefüllt, die Ösen von 100×200 mm schaffen. Der Rahmen ist aus horizontalen Leitungen eines 32 mm Durchmesser und vertikalen Rohren aus einem 42 mm Durchmesser. Der im Set enthaltene Fuß und eine Schnalle ermöglichen den Anschluss von Spannen.

Aufstellzäune fallen unter die Kategorie der Spezialumzäunungen. Diese Art der Umzäunung muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Die primäre Anforderung ist zunächst eine schnelle Montage und Demontage zu ermöglichen. Das ermöglicht ein einfaches und solides Montagesystem.

 

5

    W DNIACH OD 06.02.2023 – 11.02.2023 HURTOWNIA TOP FENCE JAROSŁAW GRZEŚKOWIAK

    BĘDZIE NIECZYNNA Z POWODU PRZERWY URLOPOWEJ.